Demmelmeier –
vom Gehen und Stehen

Dokumentarfilm
Hochschule für Fernsehen und Film München / 2009
Konzept / Regie / Schnitt (co)
ca. 17’ 30’’ / 16:9 / S16mm / s/w


Ein verschneites Dorf in Bayern. Eine Kreuzung. Ein Haus. Zwei Brüder. Zwei Wege.
Herbert (67) geht. Helmut (71) steht. Die abstrakte Schneelandschaft als Parabel fürs Leben. Einer bewegt sich durch die Welt. Einer sieht der Welt beim sich bewegen zu.
„Demmelmeir – vom Gehen und Stehen.“ Spröde. Abstrakt. Charmant.






























Film-Daten

Laufzeit ca. 17’30’’
Bildformat 16:9 / 25 fps
Drehformat S16mm s/w
Vorführkopie Digi Beta PAL
Mit Helmut & Herbert Demmelmeir
Buch / Regie Moritz S. Binder
Bildgestaltung Tim Kuhn
Produktionsleitung/ Ton Benjamin Pfohl
Regieassistenz Julika Meyer
Montage Wolfgang Werner / Moritz S. Binder
Kameraassistenz Friede Clauß
Grafikdesign Manuel Trüdinger
Foto Michael McKee