Interview mit Amir Naderi



Magazin-Beitrag
Filmfest München / 2009
Konzept / Regie / Schnitt / Text
5’40’’ / zwei Digi-Beta. Digitale Spielgelreflex


Amir Naderi ist einer der renomiertesten iranischen Regisseure. Sein Film „The Runner“ (1985) gilt unter vielen Kritikern als einer der einflussreichsten Filme der letzten 25 Jahre. Inzwischen arbeitet Naderi in den USA – fern ab der iranischen Zensur. Mit seinem neusten Film „Vegas: Based on a True Story“ lief Naderi auf dem Filmfest München 2009. Wir sprachen mit dem gelernten Fotographen über Bilder und Orte. Um seine Ausführungen konkreter zu gestalten gaben wir ihm eine Spiegelreflexkamera und unterschnitten das Interview mit seinen Fotos. Das Interview stellte ein Dreiecksituation im Stehen dar. Dazu installierten wir eine Digi-Beta fest auf Augenhöhe. Die andere tanzte von der Schulter geführt zwischen den Parteien.




















Film-Daten

Regie / Schnitt Moritz S. Binder
Interview Alireza Golafshan / Moritz S. Binder
Konzept Alireza Golafshan / Moritz S. Binder
Text Alireza Golafshan / Moritz S. Binder
Kamera Theresa Kuhn
Ton Alexandra Wesolowski
Kamerabetreuung Hans Fischer
Redaktionelle Betreuung Achim Zeilmann / Mario Beilhack
Produktionsleitung Karolin Koretz / Ina Mikkat
Gesamtleitung Professor Eberhard Piltz
© HFF / 2009


Infos zu Amir Naderi:
www.imdb.com/name/nm0618881